Geschäftszweck - Daten zur Person..


Entscheidungen in Immobilienangelegenheiten betreffen im Regelfall erhebliche
Vermögenswerte. Für die Meinungsbildung sind  deshalb  objektive Informationen,
eine wesentliche  Voraussetzung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden,
sollte  eine Beratungsleistung unabhängig von einem Nebengeschäft, wie z.B.
einer Vermittlungstätigeit, erbracht werden. Vor diesem Hintergrund hat sich die
Dienstleistung der Immobilienberatung etabliert, mit dem ausschließlichen
Geschäftszweck der Beratungsdienstleistung.

Andreas Steingruben hat nach seinem Studium der Rechtswissenschaften, die
Fachausbildung  " Immobilienmanagement " absolviert und war anschließend
bei einem Bankinstitut und einem Baubetreuungsunternehmen tätig. Die frei-
berufliche  Tätigkeit  der ImmobilienBeratung wird seit 2001 ausgeübt, wobei
Verkehrswertermittlungen via Internet und Standortanalysen, den Schwerpunkt
der Beratungstätigkeit darstellen.